Penthousewohnung

previous arrow
next arrow
Slider

Unsere Idee für die Gestaltung der Penthouse Wohnung und der Terrassengestaltung ist durch unterschiedlich Ansätze charakterisiert.
Wenn man die Wohnung betritt ist die Wandverkleidung entlang der Haustüre des Flurs bis hin zum Wohnraum sowie auf der anderen Seite bis ins Schlafzimmer
hinein ein Hauptmerkmal der Wandgestaltung. Diverse Einbauteile sind in diese sog. Wandverkleidung integriert.
Der umgestaltete Bereich Schlafen, Ankleide, Gäste wird hauptsächlich über Möbeleinbauten gestaltet.
Glasstahlschiebetüren trennen die Bereiche Schlafraum zu Ankleide und Gästeraum, können bei Bedarf überwiegend offengelassen werden.
Ein raumhohes Möbel übernimmt verschiedene Funktionen im Ankleide und Gästebereich. Hier ist es so das zur einen Seite ein sog. Alkoven zum Schlafen dient und zur anderen Seite als Möbel für die Ankleide.
Entlang der Ankleide zieht sich ein Schrankelement als Gesamtgestaltungselement bis ins Schlafzimmer und wird dort hinter dem Bett als Bettnische ausgebildet. Aus allen Fenstern blickt man auf die neu gestaltete Terrasse, es gib hier immer einen Blickpunkt auf eine besondere Solitärpflanze in einem großen Gefäß. Lichtpunkte an den Gefäßen – Pflanzen lassen auch eine besondere Abendstimmung entstehen.
Die Terrasse betritt man von der Küche aus und vom Wohnzimmer. Vor den jeweiligen Räumen ist die Terrasse mit unterschiedlichen Funktionen angedacht. Gegenüber der Küche und dem Essplatz ist ein langer Tisch geplant an dem man mit Freunden sitzen kann. Der Bereich am Wohnzimmer dient eher als Lounge Bereich und zur Entspannung.
Die Terrasse hat eine umlaufende Brüstungswand. Entlang der Brüstungswand wollen wir eine schwebend wirkende Platte unterbringen, auf der man Lounge Kissen unterbringen oder am Feuerring sitzen kann. Man kann sie als Bank (weniger tief) nutzen im Bereich des langen Tisches. Oder aber als Element um eine Reihe von kleinen Pflanzen unterzubringen. Durch den schwebenden Charakter ist es möglich über die gesamte Länge dieses Element unterseitig mit indirekter Beleuchtung auszustatten.
Als Sichtschutz zum Nachbarn Schlagen wir vor Stahl – Holz Elemente zu entwickeln die wie ein Vorhang wirkend vor Einblicken schützen. Zwischen den Terrassenbereichen vor der Ankleide und dem großen Tisch ist ein schöner Platz an dem wir eine Holzskulptur vorschlagen.